82 / 100

BIM Einführung im Unternehmen effektiv

BIM Einführung – Ihr erster Schritt zum operativen Arbeiten mit BIM

DT BAU - BIM Einführung Implementierung Strategie

BIM Einführung Start - aber mit voller Kontrolle

Für Einsteiger, aber auch für viele Experten gleich die BIM-Einführung einer Reise ins Ungewisse: Die Ziele sind nicht klar, die Software, Richtlinien fehlen an einigen Stellen und was nicht fehlt, verändert sich: Schnittstellen, Weiterbildung, Anforderungen in den Projekten und vieles mehr unterliegen dynamischen Verändernungen jährlich.
An diesem Punkt sind klare, bereits erprobte Handlungsmuster und Erfahrung zu empfehlen. Fehlinvestitionen durch eine Vielzahl an Meetings, Vor- und Rückschritte werden vermieden. Man spart Zeit und Geld.

Basierend auf unserer Erfahrung praktizieren wir erfolgreiche Handlungsmuster und Vorgehen, die die Einführung möglichst kompakt halten und Sie in den Mittelpunkt stellen.
Das Vorgehen besteht vorrangig aus diesen drei primären Bausteinen:

  • BIM-Einführungskonzept
    Festlegung u.a. vom strategischen Ansatz (BIM-Ziele, Anwendungsfälle), Handlungsbereichen, Rollen, Software, Budget, Zeitplan, Weiterbildung. 
  • Enablement
    Enablement der beteiligten Personen auf die notwendigen Aufgaben hin.
  • Begleitung und Übergabe
    Auf diesem Prozess begleiten wir Sie, stehen Rat und Tag zur Seite. Sie übernehmen zunhemend die Verantwortung.

Und welcher Schritt ist der Erste? Zunächst gilt es, Verständnis für Ihre Situation, den individuellen Bedarf zu gewinnen und den ersten Ansatzpunkt zu finden. Jedes Unternehmen ist anders, hat andere Stärken und Schwächen.
Welche Aspekte bei Ihnen wichtig sind, ob und ggf. wie wir Ihnen helfen können, bespechen wir in einem kurzen, unverbindlichen Orientierungsgespräch von etwa 15 min. Nehmen Sie Kontakt auf.

Überlassen Sie Ihre Zukunft nicht dem Zufall -
Wer wir sind und was wir tun

Jetzt ein unverbindliches
Orientierungsgespräch
vereinbaren!